Die Fördergemeinschaft Nachhaltige Landwirtschaft (FNL) feiert ihr 25-jähriges Jubiläum. Sie hat sich vor allem der landwirtschaftlichen Öffentlichkeitsarbeit verschrieben. Anlässlich des Festaktes gestern in Berlin würdigte der Präsident des Deutschen Bauernverbandes (DBV), Gerd Sonnleitner, der gleichzeitig auch Vorsitzender der FNL ist, die Arbeit der Organisation. Der Bedarf an landwirtschaftlicher Öffentlichkeitsarbeit sei heute größer denn je, sagte er. Ein Hauptprojekt der FNL ist der alljährlich auf der Grünen Woche in Berlin ausgerichtete Erlebnisbauernhof. (sta)
stats