FNR unterstützt Umrüstung auf pflanzliche Schmier- und Treibstoffe

1

Umrüsten auf pflanzliche Schmierstoffe und auf Pflanzenöl als Treibstoff ist insbesondere in ökologisch sensiblen Gebieten sinnvoll. Finanzielle Unterstützung bei der Umrüstung von Fahrzeugen, Maschinen, Windparks oder wasserbaulichen Anlagen auf Bioschmierstoffe und Hydraulikflüssigkeiten gewährt das Markteinführungsprogramm "Biogene Treib- und Schmierstoffe" der Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V. (FNR), Gülzow. Seit 2001 stehen der FNR jährlich 20 Mio. DM allein für die Markteinführung zur Verfügung. Für die im Programm zugelassenen Schmierstoffe liegen nach Angaben der FNR zudem umfangreiche Erfahrungen vor, die die technische Äquivalenz der Bioschmierstoffe im Vergleich zu herkömmlichen Ölen bestätigen. Befürchtungen vor Schäden an Maschinen und Anlagen seien bei sachgemäßer Nutzung unbegründet Mittlerweile werden bundesweit knapp 200 Projekte gefördert, informierte die FNR weiter.
Nähere Informationen sind erhältlich unter www.pflanzenoel-initiative.de. (ED)
stats