1

Mit der Messe AgroFarm wird kommendes Jahr die erste Internationale Fachausstellung für Tierhaltung und Tierzucht in Russland stattfinden. Die für den 19. bis 21. Juni 2007 geplante Messe wird organisiert von der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG), Frankfurt am Main, und dem Russischen Ausstellungszentrum OAO GAO VVC, Moskau. Das Angebot richte sich an die professionellen Tierhalter, Investoren, Berater, Vertreter aus Wissenschaft und Forschung sowie Handel, Versicherungen und Finanzunternehmen. Als Motivation für die Ausrichtung der AgroFarm nennt die DLG den "enormen Informations- und Investitionsbedarf der russischen Landwirtschaft in Bezug auf moderne Produktionsverfahren in der Tierhaltung". Eine hohe Aktualität erhalte die AgroFarm auch durch die verstärkten Bestrebungen der russischen Regierung, die Tierhaltung im Rahmen des nationalen Vorrangprojektes "Entwicklung der Land- und Ernährungswirtschaft" zu fördern.

Die Veranstalter sehen die Ausstellung als eine Plattform für die "Präsentation zukunftsweisender Lösungen für die Haltung, die Fütterung, die Tiergesundheit und die Genetik aller Nutztierarten mit den Schwerpunkten Rind, Schwein und Geflügel". Das umfassende Ausstellungsspektrum werde durch ein praxisorientiertes Fachprogramm ergänzt, das auf die Bedürfnisse der russischen Agrarwirtschaft ausgerichtet wird. Interessenten erhalten weitere Informationen zur AgroFarm 2007 auf der Internetseite der DLG oder bei Dr. Olga Hunger unter Tel. 069/24788-265. (ED)

stats