1

Nahezu 9,6 Mio. t Getreide dürften in diesem Jahr in Dänemark geerntet worden sein. Zu dieser Schlussprognose ist die zentrale Beratungsstelle der Hauptverbände in Aarhus gekommen. Frühere Prognosen aus der Branche werden damit um etwa 0,2 bis 0,4 Mio.t übertroffen, und es wird fast die Rekordmenge von 1990 erreicht. Die Vorjahresmenge wird um 9 Prozent übertroffen. In 1999 wurden nur 8,78 Mio. t geerntet, weil den Erzeugern unter anderem die neuen verschärften Stickstoffdüngungsnormen Schwierigkeiten bereiteten. Bei den Hauptkulturen sieht die Ernte nach Auffassung der Berater so aus: An Winterweizen wurden in diesem Jahr 4,5 Mio. t und an Sommergerste 3,28 Mio. t geerntet. Der Proteingehalt von Winterweizen liegt im Durchschnitt nur um 10,5 Prozent, während die Sommergerste mit 10,2 Prozent gut abschneidet. Die großen dänischen Getreide- und Mischfutterkonzerne KFK und DLG erwarten, dass ungefähr 1 Mio. t Brotweizen und ebensoviel Braugerste exportiert werden können. (WV)
stats