Fester Brotweizenmarkt im Südwesten Deutschlands

1

Der Brotweizenmarkt im Südwesten Deutschlands zeigt sich momentan sehr fest, berichtet die Agrarzeitung Ernährungsdienst in ihrer heutigen Ausgabe. Je nach Versorgungslage müssen die Mühlen mindestens 26,- bis 26,50 DM/100 kg franko Mühle anlegen. Neuere Offerten liegen bereits bei 27,25 DM/100 kg. Auf diesem Niveau soll es aber noch nicht zu Abschlüssen gekommen sein. Ware muss zu Zeit vorwiegend von ferneren Herkünften beschafft werden, wie Frankreich, Sachsen-Anhalt und Thüringen. (dg)
stats