1

Einen Ausstieg aus dem europäischen Milchquotensystem nach dem Jahr 2015 fordert Mariann Fischer-Boel. Die EU-Agrarkommissarin sagte gestern vor Vertretern des Verbands der Europäischen Milcherzeuger (EDA), ihrer Meinung nach seien Quoten kein Mittel, um die Wettbewerbsfähigkeit zu erhöhen. Das System der Quote sorge dafür, dass die Erzeuger ihre Produktion nicht an den Bedürfnissen des Markts anpassen könnten, so Fischer-Boel. Eine Möglichkeit, die Landwirte auf ein Ende des bisherigen Systems vorzubereiten, sei eine "generelle Anhebung der Quoten, bevor das System auslaufe". Natürlich gebe es auch andere Möglichkeiten für einen Übergang von der Quote zu einem freien Markt, die alle in einem für 2008 angekündigten Report der EU-Kommission untersucht würden. (ED)
stats