Die Zulassung für das Fungizid Flamenco FS ist bis Ende Oktober 2012 verlängert worden. Damit steht in dieser Saison ein weiteres Septoria-Mittel zur Verfügung. Dank des Wirkstoffes Prochloraz weist Flamenco FS nach Auskunft des Anbieters Nufarm eine sehr starke Wirkung gegen resistente Septoria-tritici-Stämme auf. In Kombinationen bietet dieses Azol einen Baustein für ein effektives Resistenz-Management. Der Anbieter stellt außerdem die schnelle Wirkung, auch bei kühlen Temperaturen, sowie die günstigen Abstandsauflagen heraus. (az)
Themen:
FS Zulassung Nufarm
stats