1

Das Landwirtschaftsministerium in Nordrhein-Westfalen ruft wieder zur Teilnahme am Förderpreis für nachwachsende Rohstoffe auf. Um den mit 3.000 € dotierten Preis können sich Personen, Unternehmen und Institutionen der nordrhein-westfälischen Land- und Forstwirtschaft -einschließlich der vor- und nachgelagerten Branchen, der landwirtschaftlichen Lehre und Forschung sowie der verarbeitenden Industrie - bewerben. Bewerbungsschluss ist der 15. Oktober 2006. Bewertet wird nach Angaben des Ministeriums unter anderem das Potenzial des Beitrags zur Verbesserung der Nachhaltigkeit von Wirtschaftskreisläufen. Zu den weiteren Kriterien gehören die innovative Qualität des Beitrags, seine Realisierbarkeit, seine Bedeutung für die Entwicklung des ländlichen Raumes und seine Marktchancen.

Die kompletten Ausschreibungsunterlagen können im Internet unter Förderpreis. abgerufen oder telefonisch unter 0211/4566666 bestellt werden. (ED)

stats