1

Die KfW Bankengruppe wird ab dem 1. September auch die Anschaffung emissionsarmer schwerer Nutzfahrzeuge fördern. Gefördert wird der Kauf von Fahrzeugen ab 12 t zulässigem Gesamtgewicht, die ausschließlich für den Güterverkehr bestimmt sind und die einen höheren als derzeit geltenden Emissionsstandard wie EURO V und EEV erfüllen, teilt die KfW weiter mit. Antragsberechtigt sind Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft und Freiberufler, die Eigentümer und/oder Halter der Fahrzeuge sind. Die Investitionsmehrkosten wurden mit 8.500 € pro Fahrzeug festgesetzt. Die Förderung erfolgt über um bis zu 1,5 Prozent verbilligte Kredite und alternativ durch nicht rückzahlbare Zuschüsse. Weitere Informationen unter www.kfw.de. (ED)
stats