Udo Folgart ist für eine weitere Amtszeit als Landesbauernpräsident in Brandenburg wiedergewählt worden. Seine Amtszeit beträgt vier Jahre. Der SPD-Agrarpolitiker Folgart (55), ist seit 2003 Präsident des Landesbauernverbands Brandenburg e.V. (LBV). Er wurde heute ohne Gegenkandidat im havelländischen Paaren/Glien erneut als Präsident gewählt. Folgart ist Vizepräsident des Deutschen Bauernverbands (DBV) und vertritt als Vorsitzender des DBV-Fachausschusses Milch die Interessen der deutschen Milchbauern. (az)
stats