1

Der Food & Health Innovationspreis Mecklenburg-Vorpommern wird in diesem Jahr zum dritten Mal verliehen an Unternehmen und Institutionen mit zukunftsweisenden Ideen auf dem Gebiet der Ernährungs- und Gesundheitswirtschaft. Mit dem Preis sollen herausragende Entwicklungen aus dem Bereich des Lebensmittelmarktes wie neue Produkte, verbesserte Verarbeitungstechnologien bis hin zu innovativen Marketingsstrategien ausgezeichnet werden, teilte das Landwirtschaftsministerium von Mecklenburg-Vorpommern in Schwerin mit. Der mit 5.000 EUR dotierte Preis werde alle zwei Jahre von der Innovationsagentur Mecklenburg-Vorpommern e.V. vergeben. Neben dem Preisgeld könne ein weiterer Sonderpreis vergeben werden. Dabei handele es sich um eine Kapitalbeteiligung der Mittelständischen Beteiligungsgesellschaft M-V in Höhe von maximal 1 Mio. EUR zu Vorteilskonditionen.

Kleine und mittelständische Unternehmen mit Sitz in Mecklenburg-Vorpommern könnten sich bis zum 31. März 2005 bewerben. Die Preisvergabe erfolge Ende Mai in Rostock. Bewerbungsunterlagen seien bei der Innovationsagentur M-V, August-Bebel-Str. 10, 19055 Schwerin, Tel.: 0385/5938780 oder per E-Mail an food.health@inno-mv.de erhältlich. (ED)

stats