1

Der niederländische Mischfutterhersteller ForFarmers hat 87,5 Prozent der Anteile der BMG Brandenburgisch-Mecklenburgische Geflügelnahrung GmbH in Rapshagen erworben. Die restlichen 12,5 Prozent bleiben Eigentum der Erzeugergemeinschaft Mecklenburgische Geflügel GmbH zu Rapshagen. Die übernommene BMG verkauft aktuell rund 70.000 t Geflügelfutter jährlich und weist eine Kapazität von 150.000 t auf. Damit bietet sie nach Einschätzung der Niederländer ausreichend Möglichkeiten für weiteres Wachstum, zumal erst vor kurzem in Rapshagen ein 2006 neu gebautes Werk für Geflügelfutter in Betrieb genommen worden ist. (ED)
stats