1

Die Anzahl landwirtschaftlicher Unternehmen in Frankreich ist zwischen 2005 und 2007 um 3 Prozent auf 326.000 Betriebe gesunken. Die Zahl der Marktfruchtbetriebe nahm in diesem Zeitraum um 4 Prozent ab, die der Rinder haltenden Betriebe um 2 Prozent und die der Milcherzeuger um 9 Prozent. Bei den Gemischtbetrieben wurde nach den Erhebungen des französischen Statistikamtes Agreste ein Rückgang von 7 Prozent ermittelt, berichtet Agra Europe London weiter. Die Zahl der Schwein- und Geflügelbetriebe sank um 9 Prozent.

Die bewirtschaftete Fläche ist nach den Erhebungen von Agreste bei insgesamt 25,2 Mio. ha konstant geblieben. Über alle Betriebsformen hat aber die durchschnittliche Fläche zugenommen und bei Tierhaltern auch die Größe der Herden. Landwirtschaftliche Betriebe bewirtschafteten 2007 in Frankreich im Durchschnitt 78 ha, wobei Ackerbauern mit 116 ha mehr Fläche zur Verfügung steht. (ED)

stats