Frankreich viel optimistischer bei Weizenexporten

1

Immerhin 3,9 Mio. t Drittlandsexporte erwartet das Getreideamt Onic für französischen Weichweizen in der Saison 2003/04. Diese heute veröffentlichte Zahl ist insofern beachtlich, als die Onic Mitte April eher mit 3,6 Mio. t gerechnet hatte und in den Monaten zuvor von noch kleineren Mengen ausgegangen war. Seit Mitte April hat sich das Algeriengeschäft spürbar belebt. Die Onic berichtet heute von zusätzlichen 320.000 t Weichweizen, die als Exporte zu verbuchen seien. (db)
stats