Zusammenarbeit statt Übernahme: Friesland Campina und Bongrain dementieren Fusionsgerüchte und gründen statt dessen ein Gemeinschaftsunternehmen.

Der niederländische Milchkonzern Friesland Campina NV und der französische Käsehersteller Bongrain SA haben für Anfang kommenden Jahres ein Joint Venture angekündigt, das für die Vermarktung von Markenkäse-Produkten im französischen Einzelhandel zuständig sein soll.

Friesland Campina werde seine Erfahrungen in Bezug auf die Herstellung von Hartkäse und halbhartem Käse in das Gemeinsschaftsunternehmen einbringen. Bongrain trage sein Wissen über den französischen Einzelhandel für Markenkäse bei.

Beide Unternehmen treten damit Spekulationen entgegen, dass Royal Friesland Campina beabsichtige das französische Molkereiunternehmen Bongrain zu übernehmen. (hed)
stats