Frühe Gerste erzielt Prämien

1

Die erste Gerste ist in Ostholstein gedroschen. Angesichts leerer Läger werden für frühe Gerste höhere Preise bezahlt. Die Erzeugerpreise für Gerste liegen in Schleswig-Holstein derzeit um die 87,50 EUR/t bis 92,50 EUR/t, berichtet die Agrarzeitung in ihrer heutigen Ausgabe. Für größere einwandfreie Partien für die Lieferung an die dänische Mischfutterindustrie wurden vereinzelt auch schon bis zu 95,00 EUR/t bezahlt, sagten Getreidehändler auf der diesjährigen Erntebereisung der Landwirtschaftskammer kürzlich in Nordfriesland. Ursprünglich war ein Erzeugerpreis von 85,00 EUR/t angedacht. (Ps)
stats