Das Bundessortenamt erteilte der neuen Maissorte SY Comandor (S 220) von Syngenta die Zulassung. Mit der neuen Sorte kann das Pflanzenschutz- und Saatgutunternehmen sein Sortenspektrum im frühen Reifesegment weiter ausbauen. Die Sorte zählt im Gesamttrockenmasseertrag zu den besten Sorten der frühen Reifegruppe, teilt Syngentan mit. Betrachte man die Gesamttrockenmasseerträge im Verhältnis zur Trockensubstanz, so liege SY Comandor an der Spitze aller mitgeprüften Sorten. 

Seine überdurchschnittliche Restpflanzen- und Faserverdaulichkeit sorge für einen hohen Energieertrag. In Rationen mit hohen Silomaisanteilen begünstige dies die Futteraufnahme und führeim Vergleich zu stärkereichen Silagen zu einer höheren Milchleistung. Die Sorte ist wenig anfällig gegen Pflanzenkrankheiten, wie Beulenbrand, Stängelfäule, Rost und Helminthosporium.(az)
stats