1

Die Aktionäre von DG Bank und GZ-Bank haben am Donnerstag der Fusion zur DZ Bank Deutsche Zentral-Genossenschaftsbank AG, Frankfurt am Main, zugestimmt. Dies teilten die beiden Institute in einer gemeinsamen Erklärung mit. Am Vormittag haben die Aktionäre der DG Bank der Fusion einstimmig zugestimmt; anschließend hat die Hauptversammlung der GZ-Bank AG den Zusammenschluss mit 98,3 Prozent der abgegebenen Stimmen genehmigt.

Starten könne die neue Bank mit Eintragung in das Handelsregister vermutlich Mitte September. Die Eintragung sei beantragt. Die Verschmelzung sei bei den zuständigen Behörden der Wettbewerbsaufsicht in Deutschland, der Schweiz und Irland vorsorglich angemeldet und von diesen bereits unter Wettbewerbsgesichtspunkten genehmigt. Mit einer Bilanzsumme von 360 Mrd. Euro in der Gruppe entstehe die sechstgrößte Bank in Deutschland, teilten die beiden Institute weiter mit. (ED)
stats