1

Die langanhaltende Trockenheit führt regional zu Engpässen in der Futterversorgung. In Sachsen sind besonders die nördlichen und die nord-östlichen Landesteile betroffen. Die Aufwuchsmenge auf Wiesen, Weiden und Ackerfutterflächen unterschreitet das Vorjahresniveau zum Teil um die Hälfte. Lokal muss sogar mit Totalausfällen gerechnet werden. Der Sächsische Landesbauernverband hat deswegen im Internet eine Börse für Futtermittel eingerichtet. Ab sofort können alle sächsischen Landwirtschaftsbetriebe ihren Futtermittelbedarf, ihre Futtermittelangebote oder ihre Angebote an Futterflächen über die kostenlose SLB-Futterbörse www.slb-dresden.de selbständig, schnell und einfach einstellen. (ED)
stats