1

Nach der Ukraine und Russland hat jetzt Kirgisistan als dritte zur Gemeinschaft Unabhängiger Staaten (GUS) gehörende Republik die Importe von Geflügelfleisch aus den USA ausgesetzt. Die Ende vergangener Woche ergriffene Maßnahme beruht auf Informationen russischer Fachleute, berichtet die Moskauer Presse unter Berufung auf den kirgisischen Veterinärdienst. Außerdem erwägt auch Moldawien ein Importverbot für US-Geflügelfleisch. Wie die russische Zeitung "Izvestija" berichtet, wies dabei der moldawische Veterinärdienst auf Angaben aus Kiew hin, wonach bei dem Geflügelfleisch Abweichungen von gemeinsamen GUS-Standards festgestellt worden seien. Laut den Presseberichten sollen die Vertreter des US-Landwirtschaftsministeriums in der laufenden Woche die Verhandlungen über die Entschärfung des Konflikts in Russland fortsetzen. Mit der ukrainischen Seite sollen Verhandlungen aufgenommen werden. (pom)
stats