Gate startet Biodieselanlage in Wittenberg


1

Nach nur einem Jahr Bauzeit ist am Freitag in Wittenberg (Sachsen-Anhalt) Ölmühle und Biodieselraffinerie der Neckermann Renewables in Betrieb gegangen. Es ist mit der Anlage in Halle und Enns (Österreich) die dritte Biodieselanlage der Gate Global Alternativ Energy, die nun über eine Jahreskapazität von 360.000 t verfügt. „Gate beliefert ausschließlich den B5-Markt. 70 Prozent des Biodiesels sind bereits vermarktet, “, erklärt Dieter Heisig, Geschäftsführer von Gate bei der Eröffnung. Ein Börsengang von Gate wird vorbereitet. (da)
stats