Gedrückte Preise zur Maisernte

1

Der Markt für Körnermais könnte diesmal - zumindest in Bayern - unter Druck stehen. Schon jetzt zu Beginn der Ernte gestaltet sich die Vermarktung nicht ganz unproblematisch. Auf allen Stufen liegen die Preismeinungen deutlich unter der Vorjahreslinie, berichtet die Agrarzeitung Ernährungsdiesnt in ihrer heutigen Ausgabe. Ab südbayerischer Station werden rund 21,75 DM/dt genannt. Den Landwirten werden je nach Region in Bayern 19,75 bis 20,50 DM/dt geboten. In den wichtigsten Erzeugerregionen der EU waren die Vegetationsbedingungen nahezu hervorragend und die Ernteerwartungen auch in Frankreich, Italien und Österreich sind gut. (HH)
stats