1

Gegen eine Streichung der bisherigen staatlichen Zuschüsse für Leistungs- und Qualitätsprüfungen in der Landwirtschaft sprach sich der Ostthüringer Bundestagsabgeordnete Karsten Schönfeld (SPD) aus bei einem Besuch im Zentrallabor des Thüringer Verbandes für Leistungs- und Qualitätsprüfungen in der Tierzucht (TVL) in Jena-Göschwitz. Das Jenaer Labor des TVL untersucht täglich bis zu 8.000 Milchproben. Wenn der Landwirt diese Prüfung künftig selbst bezahlen solle, äußerte Schönfeld gegenüber der Ostthüringer Zeitung, dann sehe er die Unabhängigkeit der Prüfer gefährdet. Das gehe auch zu Lasten der Verbrauchersicherheit, die derzeit verstärkt gefordert werde. (Bm)
stats