Land- und Gartentechnik

Genossenschaft übernimmt Eckhardt


Die Inhaberfamilien Ohrmann und Eckhardt haben die Helmstedter Eckhardt Land- und Gartentechnik GmbH an die Volksbank Osterburg- Lüchow-Dannenberg eG verkauft. Damit sind Nachfolge und Zukunft des Unternehmens seit Beginn des Jahres geregelt. 

Das Unternehmen ist im Land- und Gartentechnikbereich im Raum Helmstedt und Wolfsburg tätig. Die 41 Mitarbeiter wurden übernommen. Die Eckhardt GmbH wird in gewohnter Weise weitergeführt. Geschäftsführer bleiben Robert Eckhardt und Jens-Volker Marklewitz. Marklewitz hat Friedrich Ohrmann in der Geschäftsführung abgelöst.

Mit dem Unternehmenskauf ist die Volksbank Osterburg-Lüchow-Dannenberg eG nach eigenen Angaben eine der größten Deutz- Fahr-Händler in Deutschland. Das Geschäftsgebiet erstreckt sich von Stelle bei Hamburg bis in den Vorharz. Am 1. Mai veranstaltet das Unternehmen einen Tag der offenen Tür in Helmstedt. (dg)
stats