Genossenschaften im Südwesten erhöhen Umsatz

1

Der Umsatz von 451 Raiffeisengenossenschaften in Baden-Württemberg kletterte im Jahr 2008 um 11,3 Prozent auf über 4 Mrd. €. Allein bei den Genossenschaften der allgemeinen Warenwirtschaft sorgten kräftige Mengensteigerungen verbunden mit deutlichen Preissprüngen für ein Umsatzplus von fast 24 Prozent auf über 1,7 Mrd. €. Diese Zahlen stellte Gerhard Roßwog, Präsident des Baden-Württembergischen Genossenschaftsverbandes in dieser Woche auf der Jahrespressekonferenz des Verbandes in Bruchsal vor. Die acht genossenschaftlichen Milchwerke in diesem Bundesland behaupteten im Vorjahr ihren Umsatz mit knapp 1,1 Mrd. €. Die Viehzentrale Südwest GmbH, Stuttgart, hat 2008 mit der Vermarktung von Nutz- und Schlachttieren einen Umsatz von 423 Mio. € und damit 8,7 Prozent mehr als 2007 erzielt. (dg)
stats