1

Die Fusion zwischen der Saatzucht Soltau-Bergen eG Raiffeisen-Warengenossenschaft und der Landwirtschaftlichen Bezugs- und Absatzgenossenschaft Walsrode eG wird am 1. Juli vollzogen, teilt die Saatzucht Soltau-Bergen mit. Die Fusion wurde von beiden Genossenschaften im März 2000 beschlossen. Die neue Firmenbezeichnung lautet Raiffeisen Centralheide Saatzucht Soltau-Bergen eG mit Firmensitz in Soltau. Die Geschäftsstellen der bisherigen Unternehmen würden an den bestehenden Standorten fortgeführt. Die Geschäftsführung und Gesamtverwaltung hat ihren Sitz in Soltau. Geschäftsführer sind Günter Frahm, Soltau, und Dr. Hermann Süs, Walsrode. Das neue Unternehmen habe einen Jahresumsatz von 155 Mio. DM. (ED)
stats