Die rund 22.000 landwirtschaftlichen Genossenschaften in der Europäischen Union haben 2012 einen Umsatz von insgesamt 347 Mrd. € erwirtschaftet. Das hat der Dachverband für EU-Landwirte und Genossenschaften Copa-Cogeca nach Auswertung von Mitteilungen der Mitgliedsunternehmen sowie von Daten der EU-Statistikbehörde Eurostat errechnet. Erfreulich entwickelte sich demnach der Umsatz der größten 100 Genossenschaften in der EU: Dieser stieg im Jahr 2013 im Vergleich zum Vorjahr um 14 Prozent. (az)
stats