Genossenschaftsverband Saarland schließt sich an

1

Anfang 2002 wird sich der Regionalverband Saarland dem Genossenschaftsverband Hessen/Rheinland-Pfalz/Thüringen mit Sitz in Neu Isenburg bei Frankfurt a.M. anschließen. Diese einstimmig in Saarbrücken beschlossene Fusion wurde jetzt in Neu Isenburg bekannt gegeben. Die 16 ländlichen und gewerblichen Genossenschaften im Saarland konnten im Jahr 2000 einen Umsatz von 123 Mio. DM ausweisen. Sechs dieser Genossenschaften sind landwirtschaftlich geprägt. In Neu Isenburg wurden für das vergangene Jahr für die landwirtschaftlichen Genossenschaften ein Umsatzvolumen von 2,5 Mrd. DM verbucht. (dg)
stats