Gentechnik muß Nutzen für Verbraucher transparent machen

1

Die Diskussion um die Gentechnik sollte in Deutschland so geführt werden, daß Chancen und Risiken dieser Technologie für den Verbraucher klar nachzuvollziehen sind. Nach Auffassung von Dr. Martin Wille vom Bundeslandwirtschaftsministerium (BML), Bonn, ist dringend ein Produkt gefragt, das die Nützlichkeit der Gentechnik eindeutig belegt. Wie Wille heute in Bonn betonte, reiche zum Beispiel Herbizidtoleranz als Argument für den Einsatz nicht mehr aus. Da die Vorteile der Gentechnik noch zu oft abstrakt seien, verwundere ihn nicht die geringe Akzeptanz in der Bevölkerung. (Sz)
stats