Gesunde Biomilch


1

Die EU-Kommission hat zwischen 2002 und 2006 mehrere Studien finanziert, die den Biolandbau in günstiges Licht rücken. Die Forschungsergebnisse wurden heute in Brüssel vorgestellt. Eine Studie ergab, dass organisch erzeugte Milch einen höheren Gehalt an gesunden Omega-3-Fettsäuren aufweist als konventionell produzierte Milch. Außerdem seien in der Biomilch mehr Antioxidantien und Vitamine. Die Forscher führen die bessere Qualität auf den hohen Anteil an frischem Gras in dem untersuchten Biobetrieb in Wales zurück. Zudem ergaben die EU-Projekte, dass Biogetreide nicht mehr Mykotoxine enthält als konventionell erzeugtes Getreide. Organisch gedüngtes und nicht mit Fungiziden behandeltes Getreide wies in der Studie keine erhöhen DON-Werte auf. (Mö)
stats