Getrennte Kundgebungen zur Milchpolitik in Luxemburg

1

Zwei verschiedene Veranstaltungen von deutschen Landwirten begleiteten den EU-Agrarministerrat am heutigen Montag in Luxemburg. Rund 200 Bauern vom Bundesverband Deutscher Milchviehhalter (BDM) demonstrierten vor dem Ratsgebäude für einen fairen Milchpreis. Eine etwa gleich hohe Anzahl von Landwirten war auf eine Informationsveranstaltung des Deutschen Bauerverbandes (DBV) in Luxemburg gekommen. Die DBV-Vertreter fordern möglichst umfassende Begleitprogramme für den Ausstieg aus dem Milchquotensystem, stellen aber im Gegensatz zum BDM den Ausstieg aus der Mengensteuerung im Jahr 2015 nicht grundsätzlich in Frage. Im EU-Agrarrat werden in dieser Woche keine Entscheidungen zum Health Check fallen. Eine Einigung ist im November geplant. (Mö)
stats