1

Nimwegen/vwd, 13. März - Der australische Lebensmittelkonzern Goodman Fielder hat sämtliche in seinem Besitz befindliche Aktien des niederländischen Mehl- und Mischfutterunternehmens Meneba verkauft. Die Aktien wurden von einem Investmentkonsortium der CVC Capital Partners übernommen. Gezahlt wurden für das Aktienpaket den Angaben zufolge etwa 450 Mio. hfl. Meneba verfügt über drei Divisionen: Meneba Meel, Mehlproduzent mit einem Jahresumsatz von etwa 750 Mio. hfl mit drei Niederlassungen in den Niederlanden und einer in Belgien, Quality Bakers mit 16 Bäckereien, Jahresumsatz 320 Mio. hfl sowie Koudijs Wouda Voeders Viehfutterfabrik, Jahresumsatz etwa 380 Mio.hfl.
stats