Grenzwerte für Schimmelpilze

1

Für Schimmelpilze in Brotgetreide will die EU-Kommission demnächst einen Höchstwert festlegen. Sie stellt sich 1000 ppb im Getreide für den gesundheitsschädigenden Pilz Deoxynivalenol (DON) vor. Für Hartweizen sollen es 1500 ppb für DON sein, verkündete kürzlich in Brüssel die Kommission. Für Mais stehe noch kein Wert fest. Der Grenzwert für DON soll sich nicht auf gerade geerntetes, sondern auf gereinigtes Getreide beziehen. Die Getreidewirtschaft spricht sich für einen Grenzwert für DON von 2000 ppb für Hartweizen und von 1500 ppb für andere Getreidearten aus. Ansonsten könne in schlechten Jahren ein zu großer Teil der Ernte nicht zu Lebensmitteln verarbeitet werden, warnt die Branche. In Deutschland gelten seit kurzem noch strengere Grenzwerte als sie die Kommission auf europäischer Ebene plant. (Mö)
stats