Schweineproduktion

Größte Sauenherde steht in China

Die chinesische WH-Group ist nicht nur bei den Schweineschlachtungen die unangefochtene Nr. 1 der Welt, auch bei der Größe des eigenen Schweinebestandes spielt der multinationale Konzern in einer eigenen Liga. In China, den USA, Polen, Rumänien und Mexiko hält das Unternehmen insgesamt 1,111 Millionen Sauen. Dies ist etwa so viel wie der gesamte polnische oder entspricht der Hälfte des deutschen Sauenbestandes.

Auf den weiteren Plätzen folgen die thailändische CP Group, (544.000 Sauen), die Wen’s Food Group, (China, 500.000), Triumph Foods, (USA, 408.000), BRF (Brazil, 380.000) sowie NongHyup Agribusiness (South Korea, 280.000). Als erster europäischer Vertreter folgt auf Platz 7 die französische Genossenschaft Cooperl Arc Atlantique (250.000). The Maschhoffs (USA, 218.000), (Seaboard Corp. (USA, 217.000) und die Vall Companys Grupo (Spanien, 195.000) komplettieren die Top 10. Erhoben wurden die Daten im Oktober 2015 vom US-Fachblatt Pig International. (SB)

stats