1

Vier Tage lang drehte der größte Mähdrescher der Welt als "Erlkönig" seine Runden auf Rügen - Deutschlands größter Insel. Als "Erlkönig" bezeichnet die Fahrzeugbranche ihre Neulinge, die niemand bisher zu Gesicht bekam. Offiziell dem Fachpublikum vorgestellt wird der 9880 STS von John Deere, USA, im November auf der Landmaschinenmesse Agri Technika in Hannover. Der Motor des Mähdrusch-Giganten leistet 500 PS, die Schneidwerkbreite beträgt fast 10 m und der Korntank fasst 11.000 l. Claus Heller, Geschäftsführer der Drees Agrartechnik GmbH Scharpitz/Rügen, bezeichnete ihn als den weltweit größten und leistungsstärksten Mähdrescher. Als man erfuhr, dass der "Erlkönig" in Europa getestet wird, habe man alles daran gesetzt, ihn nach Mecklenburg-Vorpommern zu holen, sagte Heller gegenüber der Ostsee-Zeitung. Nach Angabe der Herstellerfirma geistert der "Erlkönig" inzwischen auf schwedischen Feldern. (Bm)
stats