1

Die Zahl der deutschen Öko-Bauernhöfe hat sich in 2000 im Vergleich zum Vorjahr um 22,2 Prozent auf 12.740 Betriebe erhöht. Dies ist das größte Wachstum seit 1993, wie das Bundeslandwirtschaftsministerium (BML), Bonn, mitteilt. Der Anteil an der Gesamtzahl der landwirtschaftlichen Betriebe lag damit bei rund 3 (Vorjahr: 2,4) Prozent. Die nach den Regelungen der EU-Öko-Verordnung bewirtschaftete Fläche erhöhte sich um 20,7 Prozent auf 546.023 ha und betrug damit 3,2 (Vj.: 2,6) Prozent der gesamten landwirtschaftlichen Nutzfläche, informiert das BML weiter. (ED)
stats