Große Wachsamkeit bei MKS geboten

1

Die Maul- und Klauenseuche (MKS) sei zwar dabei, in Großbritannien wieder abzuklingen. Es sei aber weiterhin große Wachsamkeit in der ganzen EU geboten, damit sie sich nicht wieder schlagartig verbreite, warnte der Ständige Veterinärausschuss in dieser Woche in Brüssel. Das Exportverbot von Lebendvieh sowie von unbehandelten Fleisch- und Milchprodukten aus Großbritannien wurde bis zum 30. September verlängert. Zudem dürfen diese Produkte weiterhin auch nicht aus Uruguay in die EU eingeführt werden, weil dort früher ebenfalls die Maul- und Klauenseuche auftrat. Wegen der Schweinpest in Spanien wurden die gesperrten Gebiete an die aktuelle Seuchenverbreitung angepasst. (Mö)
stats