1

Zur Internationale Grünen Woche (IGW), die vom 16. bis 25. Januar in Berlin stattfindet, werden rund 400.000 Besucher erwartet, davon etwa 100.000 Fachbesucher. Auf der größten Verbraucherschau präsentieren sich auf 115.000 Quadratmetern 1.600 Aussteller aus 56 Ländern. Russland ist dabei erneut die größte ausländische Beteiligung, meldet der Veranstalter, die Messe GmbH Berlin. Die Niederlande sind in diesem Jahr das Partnerland der IGW unter dem Motto "Qualität von nebenan". Mehr als 100.000 Spezialitäten aus aller Welt sollen den Besuchern die Produkte aus der Land- und Ernährungswirtschaft schmackhaft machen. Darüber hinaus gibt es neben politischen Konferenzen rund um das Thema Lösungsstrategien zur Sicherung der Welternährung zahlreiche Informationen zur Landwirtschaft und zum Gartenbau.

Eröffnet wird die IGW heute Abend durch Bundeslandwirtschaftsministerin Ilse Aigner. Ab Morgen sind dann die Pforten für interessierte Verbraucher und Besucher geöffnet. (ED)

stats