Grünes Licht für Nordzucker und Danisco Sugar

1

Die Nordzucker AG, Braunschweig, und der dänische Konzern haben nun offiziell vom Bundeskartellamt Grünes Licht für ihre Übernahmepläne erhalten. Nordzucker wird die Zuckersparte Danisco Sugar erwerben, jedoch ohne die Fabrik in Anklam. Um diese Auflagen zu erfüllen, hatte Nordzucker mit mehreren Interessenten Gespräche geführt, teilte das Unternehmen mit. In Suiker Unie/Royal Cosun (Niederlande) hat Nordzucker einen Käufer gefunden, der die Zuckerfabrik und Bioethanolfabrik in Anklam übernimmt und - wie vom Bundeskartellamt gefordert - weiter betreiben wird. Auf dieser Grundlage hat das Bundeskartellamt nunmehr dem Erwerb von Danisco Sugar durch Nordzucker zugestimmt. Nach Angaben von Danisco gibt es jetzt noch letzte Abstimmungen über den Kaufpreis. Als im Juli 2008 die Verkaufspläne bekannt wurden, wollte Nordzucker 750 Mio. € für Dansico Sugar bezahlen. Ohne Anklam dürfte der Preis neu bestimmt werden. (da)
stats