1

Ein Budget von 6,8 Mio. DM steht bis 2003 für ein EU-Projekt zur Verfügung, mit dem der Anbau von blaufärbenden Pflanzen zur Gewinnung des Farbstoffs Indigo und dessen Einsatz als Textilfarbstoff wiederbelebt werden soll. Das dunkelblaue Pulver wird hierzulande vornehmlich aus der Waidpflanze und dem Färberknöterich gewonnen. Maßgeblich beteiligt an dem Projekt sind unter den zehn Partnern aus mehreren europäischen Ländern die Fachhochschule Jena und das Zentrum für Nachwachsende Rohstoffe der Thüringer Landesanstalt für Landwirtschaft in Dornburg bei Jena. Thüringen zählte bis zum Anfang des 17. Jahrhunderts zu den wichtigsten Waid-Anbaugebieten Deutschlands.(Bm)
stats