1

Mit einem Investitionsvolumen von rund 77 Mio. DM wird die Kali und Salz GmbH, Kassel, in ihrem Werk Sigmundshall (Bokeloh, Landkreis Hannover) bis Mitte 2001 eine neue Anlage zur Produktion des Spezialdüngers Kiserit aufbauen. Anläßlich der Grundsteinlegung am 20. September erklärte Dr. Ralf Bethke, Vorsitzender der K+S-Geschäftsführung, dass die Vorräte im Hartsalzlager des Salzstockes Bokeloh für etwa 20 Jahre reichen. Die übertägigen Produktionsanlagen werden auf eine Jahreskapazität von 300.000 Tonnen Kieserit ausgelegt. Die Perspektiven für 700 Mitarbeiter und 45 Auszubildende sind dadurch nach Angaben des Unternehmens wesentlich besser geworden. (ED)
stats