1

Die Abstandsauflagen zu Oberflächengewässern für das Getreideherbizid Bacara haben sich verändert. Der bisher in Wintergerste, Winterroggen, Winterweizen und Triticale vorgeschriebene starre Mindestabstand von 10 m entfällt, teilt die Bayer Crop Science Deutschland GmbH, Langenfeld, mit. Bei Einsatz entsprechender Düsentechnik mit 50 Prozent beziehungsweise 75 Prozent Driftreduktion reduziere sich der Abstand zu Oberflächengewässer nun auf 5 m. Bei 90 Prozent Driftreduktion richtet sich nach Unternehmensangaben der Abstand nach den jeweiligen länderrechtlichen Bestimmungen. Durch die günstigen Abstandsauflagen empfehle sich auch der Einsatz für Standorte, die an Oberflächengewässer grenzen. (ED)
stats