Tierschutz-Studie

Gute Noten für Vion


In der Vergleichsstudie der Compassion in World Farming (CIWF) wurden die Tierwohl-Aktivitäten von 80 weltweit führende Unternehmen der Branche aus Produktion, Handel und Gastronomie unter die Lupe genommen. Vion habe dabei eine Spitzenposition erreicht, teilte der niederländische Lebensmittelkonzern mit. Nach der CIWF-Untersuchung rangiere Vion Food im Bereich Fleischproduktion europaweit ganz vorne. Nur drei nichteuropäische Schlacht- und Zerlegeunternehmen würden das gleiche Niveau ereichen.

Beter-Leven-Programm

Seit 2010 habe Vion in Kooperation mit Handel, Wissenschaftlern und Tierschützern in Deutschland und den Niederlanden erhebliche Anstrengungen unternommen, um die Haltungsbedingungen der Tiere in der Mast zu verbessern, heißt es in der Studie. Für die Tierwohl-Programme seien gezielt Landwirte gewonnen und verpflichtet worden, die bestimmte Kriterien für ein besseres Leben der Nutztiere erfüllen müssen. Erwähnt werden auch die Aktivitäten bei der Ebermast sowie in der Vermarktung ihres Fleisches. In den Niederlanden sei Vion als Lieferant von Schweinefleisch für das Beter Leven Programm des Handels seit fast fünf Jahren Vorreiter bei der Einführung von Tierwohl-Produkten. (SB)
stats