1

In Russland soll die Erzeugung von Winterweizen in dieser Saison bei 28 bis 29 Mio. t liegen gegenüber 25 Mio. t im vergangenem Jahr. Das teilte der stellvertretende Ministerpräsident und Landwirtschaftsminister des Landes, Alexej Gordejew, am Mittwoch vor der Agrarabgeordnetengruppe im Moskauer Parlament mit. Laut Gordejew dürfte sich die diesjährige Produktion von Brotgetreide im Lande auf rund 19 Mio. t belaufen, was für die Deckung des nationalen Bedarfs voll ausreichen soll. Der Vizepremier blieb bei seiner Schätzung, wonach die Bruttoerzeugung von Getreide im laufenden Jahr das Ergebnis von 2000 in Höhe von 65,4 Mio. t nicht unterschreiten würde. Eine konkretere offizielle Prognose kündigte er für Ende Juli an. (pom)
stats