HaGe Kiel beteiligt sich an Roth Agrarhandel

Die HaGe Kiel will sich mit 60 Prozent an der Roth Agrarhandel GmbH, Kirchhain, beteiligen. Eine Zustimmung der Kartellbehörden ist erforderlich. Wie die Gesellschafter der Otto Roth Gruppe mitteilen, erwarten sie durch die Beteiligung eine Stärkung des kontinuierlichen Wachstums der Roth Agrarhandel GmbH. Synergien werde es insbesondere in der Getreidevermarktung, aber auch im Einkauf, Verkauf und der Logistik, geben. Für den Geschäftsbereich Futtermittel betont die Otto Roth Gruppe, dass die Zusammenarbeit mit der Deutschen Tiernahrung GmbH und der Kofu unverändert fortgesetzt werden soll. In Kirchhain soll sich durch die Beteiligung in der Geschäftsführung und für die Belegschaft nichts ändern. (Ps)
stats