HaGe Kiel erwirbt Mischfutterwerke

Die Hauptgenossenschaft Nord AG (HaGe), Kiel, investiert in Bayern und Sachsen. Das Mischfuttergeschäft wird ausgebaut. Die HaGe Kiel kauft die Produktionsstandorte Riesa, Bamberg und Deggendorf der Muskator Werke GmbH, Düsseldorf. Dies bestätigte der HaGe-Vorstand im Gespräch mit agrarzeitung.de. Sobald das Kartellamt seine Zustimmung gegeben hat, soll das Vorhaben schnellstmöglich umgesetzt werden. Die HaGe wird somit die Mischfutterproduktion an den übernommenen Standorten weiter betreiben.
Die Muskator Werke GmbH wird am Standort Düsseldorf ihre Produktion auf Heimtierfutter sowie regionale Mischfutterproduktion ausrichten. (da)
stats