Hagelschäden nicht auf die leichte Schulter nehmen

1

Vor allem zwischen Anfang April und Ende Juli sind landwirtschaftliche Kulturen durch Hagel gefährdet. Je nach Region ziehen verheerende Gewitter mit entsprechendem Hagelschlag immer wieder große Schäden nach sich. Obst-, Wein- und Ackerkulturen im Wert von fast einer halben Milliarde DM werden jährlich durch Hagel vernichtet. Wie wichtig es ist, als Landwirt gegen Hagelschäden versichert zu sein, zeigt eine bundesweite Bestandsaufnahme des "Hageljahres 2000" im Forum Management in der heutigen Ausgabe der Agrarzeitung Ernährungsdienst. (Sz)
stats