1

Im abgelaufenen Wirtschaftsjahr 2002/03 ist das durchschnittliche Betriebsergebnis der landwirtschaftlichen Haupterwerbsbetriebe in Deutschland um 25 Prozent auf 22.900 EUR gesunken. Gerd Sonnleitner, Präsident des Deutschen Bauernverbandes (DBV), teilte auf der heutigen Situations-Pressekonferenz in Berlin mit, dass besonders die Veredelungsbetriebe betroffen seien. Deren Unternehmensgewinn habe sich auf 18.900 EUR verringert. Die Marktfruchtbetriebe hätten mit 24.500 EUR im Durchschnitt ein um fast 35 Prozent geringeres Unternehmensergebnis als im Vorjahr erzielt. Unter den Futterbaubetrieben seien die Gewinne der Milchviehbetriebe um fast 10 Prozent auf etwa 23.300 EUR gesunken und die der Rindfleischerzeuger bei einer geringeren relativen Veränderung auf 19.700 EUR. (GH)
stats