1

Die Hendrix Illesch GmbH, Treuenbrietzen, kauft ein neues Mischfutterwerk in Beelitz und erhöht damit die Kapazität. Die bisherigen Fertigungsstätten in Bardenitz und Sonnewalde produzieren in zwei und drei Schichten und sind ausgelastet. Für die kommenden zwei bis drei Jahre erwartet das Unternehmen ein bedeutendes Wachstum, für das es mit dem neuen Werk gewappnet sein wird. Das Wachstum komme aus der zunehmenden Spezialisierung der großen landwirtschaftlichen Betriebe in den neuen Bundesländern. Mit dem Full-supply-Konzept bietet Hendrix Illesch neben Tierfutter und Beratung auch die Lieferung von Spezialprodukten, Rohstoffen, Mineralien und Konzentraten. (ED)
stats