1

Neben einer Einzelpflanzenbehandlung kann das Grünlandherbizid Genoxone ZX jetzt auch zur Horstbehandlung eingesetzt werden, informiert die Stähler Deutschland GmbH, Stade. Das Spezialherbizid mit den Wirkstoffen Triclopyr und 2,4-D wird zur Bekämpfung von Problemunkräutern wie Brennnessel- und Distelarten eingesetzt. Es erfasst laut Stähler auch verholzende Arten wie Echte Brombeere. Auf Grund seines selektiven Charakters sei es voll pflanzenverträglich für Gräser. Zugelassen ist die Anwendung zur Horst- und Einzelpflanzenbehandlung mit 6,25 l/ha in maximal 500 l Wasser oder einer Konzentration von 1,25 Prozent, heißt es in der Mitteilung weiter. (ED)
stats